Der Agenturblick – der digitale Blick


Second Life: Mein eigener Hund
6. September 2007, 9:19 am
Filed under: Agentur, Agenturleben, Internes, Second Life

Das harte Agenturleben läßt eigentlich kein Haustier zu – abgesehen von genügsamen Fischen, immer schlafenden Schildkröten und nachtaktiven Chinchillas.

Eine Alternative sind aber auch virtuelle Tiere. Wer nun an Tamagotchi & Co. denkt, liegt aber auf einem „altbackenen“ Pfad. Echt stylisch sind dagegen die virtuellen Hunde im Second Life. 

Andere Alternative: trotzdem ein lebendiges Tier holen und im Büro „mitarbeiten“ lassen. 😉

Hier die Hunde-Angebote im Second Life:

Hunde im Second Life

Advertisements

1 Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar

Ich will einen eigenen Hund!

Kommentar von Mira




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: